Link verschicken   Drucken
 

Glück im Unglück!

06.07.2017

Bei dem heutigen Brand in der Außenstelle gab es eine große Rauchentwicklung. Ganz professionell und sehr schnell klappte die Evakuierung der Schülerinnen und Schüler: Ein großes Lob und ein Dankeschön der Schulleiterin für das umsichtige Verhalten aller!

Die Außenstelle wird bis zu den Sommerferien nicht mehr genutzt werden können. Die  vier Klassen ziehen um in das Hauptgebäude, wo durch die entlassenen Klassen Räume frei geworden sind. Das Schultraining wird auch im Hauptgebäude untergebracht.

 

Foto: Unspektakulär: Die Feuerwehr hat alles im Griff!