Link verschicken   Drucken
 

Das France-Mobil war da!

22.09.2015

„Französisch ist so schwierig“, heißt es oft. Das muss nicht immer so sein. Das Programm FranceMobil beweist, dass man eine Fremdsprache spielerisch leicht und mit jede Menge Spaß erlernen kann.

Seit September 2002 besuchen 12 junge Franzosen jedes Jahr deutsche Schulen und zeigen den Schülern, wie spannend, jung und dynamisch Frankreich ist.

Heute waren Amandine und Guilhem an der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule, um den Schülern der Französisch-Kurse zu zeigen, dass Französisch Spaß macht. Und - es hat gewirkt. Der WPU-1 Kurs Französisch des 7. Jahrgangs wurde kräftig motiviert!

 

Foto: WPU-1, 7. Jahrgang, mit Amandine und Guilhem