Link verschicken   Drucken
 

TüftelEi: AFG-Schüler beteiligen sich an dem Wettbewerb und lassen sich von Berufsschülern der Tischlerklasse beraten (05.03.2017)

Eine Mausefalle, Kupferdraht und Kiefernholz, dazu die Vorgabe, die Maße 30 x 13 x 11 cm einzuhalten: Ein Fahrzeug aus diesen Materialien, ergänzt durch Räder, die auch aus einem anderen Material sein können, soll ein rohes Ei möglichst weit transportieren.

Wie soll das gehen? Der WPU 8 Naturwissenschaften stellte sich dieser Herausforderung. Wegen des aktuellen Praktikums war nicht viel Zeit, nur 4 Doppelkstunden...

Also brauchten wir Hilfe. Diese bekamen wir von den Auszubildenden im Tischlerhandwerk der Berufsschule Elmshorn. Zweimal besuchte der Kurs die Werkstatt der BS. Jede Projektgruppe erhielt Paten, die berieten und auch mal die Motorsägen in Gang setzten.

Hier sind ein paar Impressionen vom Arbeitsprozess und vom Wettbewerb.

[alle Schnappschüsse anzeigen]