Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

#Siegel-Day: Kooperation mit Berufsschule besiegelt!

05. 12. 2019

Im Rahmen eines informellen Austausches der Schulleitungen und Berufsorientierungslehrkräfte beider Schulen besiegelten die Berufsschule Elmshorn und die Anne-Frank-Gemeinschaftsschule ihre Zusammenarbeit mit einer Kooperationsvereinbarung.

Die Gemeinschaftsschulen ohne Oberstufe sollen nach Schulgesetz mit Schulen, die eine gymnasiale Oberstufe haben, eine Kooperation eingehen, um den  Übergang ihrer Schülerinnen und Schüler in die Sekundarstufe II zu erleichtern. Die Anne-Frank-Gemeinschaftsschule und die Berufsschule Elmshorn arbeiten in diesem Bereich schon seit vielen Jahren eng zusammen, so dass viele unserer Schülerinnen und Schüler nach dem Mittleren Schulabschluss an das Berufliche Gymnasium wechseln. Waren gegenseitige Hospitationen und Teilnahme an den Fachkonferenzen beim jeweiligen Partner bisher freiwillig, so fordert die Kooperationsvereinbarung dieses ein.

Der andere große Bereich der Zusammenarbeit betrifft die Berufsorientierung. Auch hier gibt es viele gemeinsame Aktivitäten und Projekte. Hervorzuheben ist das Projekt „Berufshorizonte“, bei dem Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Klassen der AFG in den Lernwerkstätten der Berufsschule über mehrere Monate in verschiedene Berufe hineinschnuppern können.

Wir freuen uns, dass wir in der direkten Nachbarschaft einen so guten Partner haben, der unsere Berufsorientierung, aber auch die Übergänge nach den Abschlüssen hervorragend mit uns zusammen gestaltet. Auch für die Zukunft haben wir viele Ideen, die wir gemeinsam umsetzen möchten, so z.B. auch im Bereich der Medienkompetenz.

 

Diese  Kooperationsvereinbarung ist der Beitrag der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule Elmshorn im Netzwerk Berufswahlsiegel für den bundesweiten #Siegel-Day (https://www.netzwerk-berufswahlsiegel.de/siegelday/ ).

 

Bild zur Meldung: Die beiden Schulleitungs- und Berufsorientierungsteams beider Schulen