Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

MINT-Projekttag 2019: Die 4 Elemente

30. 09. 2019

Zusammen mit den anderen MINT-Schulen Schleswig-Holsteins führten auch wir einen Tag der Wissenschaften durch. Da der Termin zusammenfiel mit unserer Einweihung des Neubaus, verknüpften wir beide Ereignisse.

Mit den MINT-Projekten nahmen wir die neuen Räume erstmals in Betrieb. Und wir erweiterten den von den MINT-Schulen vorgegebenen (MINT-) Rahmen: Wir boten auch Workshops an in den Bereichen Kunst, Textillehre, Musik und Sport, welche das Thema der 4 Elemente aufgriffen.

Jede Klasse hatte mindestens ein 90-minütiges Workshop-Angebot:

  • Technik: Löten von LED-Bäumchen
  • Technik: Bau des Spielehäuschens (WPU)
  • Technik: Bau der Holzterrasse (FLex)
  • Biologie: Optik: Sezieren von Schweineaugen
  • Chemie: Naturwissenschaftliche Experimente (Luft, Wasser)
  • Physik: Elektromotor
  • Physik: Camera Obscura
  • Berufsorientierung: MINT für Mädchen (Angebot von Frau Lötzer von der Agentur für Arbeit)
  • Informatik: Programmieren mit Blockly Games
  • Textillehre: Stoffcollagen zum Thema Wasser, Erde, Feuer, Luft
  • Sport: Parcours Himmel - Feuer- Wasser-Luft
  • Kunst: Malerei zum Thema Wasser und Feuer, Unterwasserlandschaft
  • Musik: Fit 4 Drums (Angebot der Musikschule Baum)
  • Textillehre: Mein T-Shirt ( Angebot Bündnis eine Welt)
  • Verbraucherbildung: Klimafreundliches Frühstück (Angebot Bündnis eine Welt)
  • Sport: Mein Fußball (Angebot Bündnis eine Welt)
 

Bild zur Meldung: Die Ankündigung des MINT-Tags: Das Poster rechts hat Marvin von Appen (10b) gestaltet

Fotoserien


MINT-Projekttag 2019 (30. 09. 2019)

Das MINT-Netzwerk machte an 16 Standorten in Schleswig-Holstein Wissenschaftstage an den MINT-Schulen, und zwar unter dem Motto "Die 4 Elemente".

Wir kombinierten diesen Projekttag mit der Einweihung des Neubaus und öffneten das Motto etwas, damit viele verschiedene Angebote für die Schülerinnen und Schüler geschaffen werden konnten.

 

Wir danken ganz herzlich unseren externen Referenten: Herrn Groth vom AZV Südholstein (Thema Abwasser), Frau Lötzer und Frau German-Struve (MINT für Mädchen: Berufsorientierung), Ines Baum (Fit4Drums), Timo Ballin (Blockly Games) sowie den Kursleitern vom Bündnis Eine Welt Schlewig-Holstein e.V. (Klimafrühstück, Mein Fußball, Mein T-Shirt)!