Link verschicken   Drucken
 

Flexible Übergangsphase

Die Flex-Klassen an der Anne-Frank-Gemeinschaftsschule

 

Das Schulgesetz ermöglicht Schülerinnen und Schüler ab Klassenstufe 8, die Vorbereitung auf den Ersten Allgemeinbildenden Schulabschluss (ESA) in 3 Jahren statt in 2 zu machen. Auf Antrag der Eltern können die Schülerinnen und Schüler aus der Regelklasse zum Schuljahresbeginn der 8. Klasse  in die Flex-Klasse wechseln.

 

Zielgruppe:

Leistungsstarke Schülerinnen und Schüler mit dem Förderschwerpunkt Lernen und leistungsschwache Regelschülerinnen und -schüler, die aber leistungsbereit sein sollen und bereit sind, auch Lernwiderstände zu überwinden.

 

Informationen: Info-Flyer Flex