Link verschicken   Drucken
 

Das Schülersprecherteam bekam Besuch vom MdB Ernst-Dieter-Rossmann

02.11.2018

Einmal im Jahr kommt unser Pate für Schule ohne Rassismus -Schule mit Courage, Dr. Ernst-Dieter Rossmann, um ein Gespräch mit dem SV-Team zu führen.

Dabei fragte er sehr interessiert danach, welche Projekte an der Schule durchgeführt wurden und welche Ideen gerade im Entstehen sind. Die SV erzählte von dem Workshop für Mädchen zum Thema "Kopftuch", der im Sommer bei uns stattfand, und vom Netzwerktreffen der SoS-SmC-Schulen des Kreises. Unsere SV hat viele Ideen und nahm eine Anregung aus dem Treffen mit: Am 23. Mai soll ein Projekttag an der Schule stattfinden zum Thema Zivilcourage. Weil das auch das Jubiläumsdatum des Grundgesetzes ist, soll das Oberthema sein "Die Würde des Menschen ist unantastbar". Dr. Rossmann sagte zu, dass er einen Workshop dann anbieten würde zum Thema "Würde" - es sei denn, er hätte Anwesenheitspflicht im Bundestag an dem Tag.

Weitere Themen des sehr lebendigen Gesprächs waren die MINT-Auszeichnung und der Neubau.

 

Foto: Von links:Alan Fert, Felix Zawada, Dr. Rossmann, Kejsi Velcani, Tyrell Zornow und Nils Steinhauer