Link verschicken   Drucken
 

Abschlussveranstaltung des LüttIng-Projekts in Kiel

13.06.2018

Aufgeregt fuhren Schüler des Wahlpflichtkurses LüttIng am 13. Juni nach Kiel. Sie sollten ihr Projekt einem großen Publikum vorstellen. Felix, Niklas, Melvin und Erik erklärten sich bereit, auf der Bühne die Präsentation zu übernehmen und nutzten die Zugfahrt, um sich vorzubereiten. Nick, Thorben und Dominik hatten den Auftrag, sich um die Präsentation am Messestand zu kümmern und sich die anderen Projekte anzuschauen.

Was hat der Wahlpflichtkurs II des 9. Jahrgangs eigentlich gemacht? Sie planten und bauten eine Solaranlage für das Spielehaus, damit mit dieser Stromversogung Lampen für Helligkeit sorgen. Dazu mussten sie die theoretischen Grundlagen lernen und sich intensiv mit Photovoltaik, Widerständen, LED u.s.w. auseinandersetzen, um dann mit Sachverstand zu Entscheidungen zu kommen, z.B. wie groß das Solarpanel sein muss, wie der Strom gespeichert werden kann und wie viele LED-Lampen für die Ausleuchtung nötig sind.

 

Foto: Einladung zur Veranstaltung mit Jesco und Jonas auf dem Foto

Fotoserien