Link verschicken   Drucken
 

LüttIng-Abschlussveranstaltung in Kiel (13.06.2018)

Der Wahlpflichtkurs "LüttIng" hat ein Schuljahr lang an einer Stromversorgung für das Spielehaus gearbeitet. Dieses Projekt wurde zur Projektförderung bei LüttIng eingereicht und bekam eine Finanzierungszusage.

Das Spielehaus hat kein Licht. Und so planten die Schüler zusammen mit Frau Schäning eine Solaranlage, die LED-Lampen im Häuschen versorgen soll.

Am 13. Juni war die Abschlussveranstaltung der LüttIng-Projekte in Kiel, auf der die 6 beteiligten Gemeinschaftsschulen aus ganz Schleswig-Holstein ihre Projekte der Öffentlichkeit vorstellten.

Moderiert von NDR-Moderator Gerrit Derkowski mussten die Gruppen an Messe-Ständen den anderen Schulen und den Gästen ihre Projekte erklären und nachher auf der Bühne präsentieren.

Eröffnet und begleitet wird die Veranstaltung von Prof. Dr. Ing. Klaus Lebert (Vizepräsident der Fachhochschule Kiel), Dr. Dorit Stenke (Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein) und Peter Golinski (Geschäftsführer Bildung und Arbeitsmarkt bei NORDMETALL).

Quelle: NORDMETALL – https://www.nordmetall.de/news/detailseite/news/13618-luetting-abschlussveranstaltung-in-der-fh-kiel

Prof. Dr. Ing. Klaus Lebert (Vizepräsident der Fachhochschule Kiel), Dr. Dorit Stenke (Staatssekretärin im Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein) und Peter Golinski (Geschäftsführer Bildung und Arbeitsmarkt bei NORDMETALL) sprachen Grußworte und hoben das Engagement der Schüler und ihrer Lehrkräfte hervor.

Jeder Schüler erhielt eine Teilnahmebescheinigung für die Bewerbungsmappe und die Schule eine Plakette.

[alle Schnappschüsse anzeigen]