Link verschicken   Drucken
 

PANaMa: Der WPU 10 Nawi besucht den Kooperationspartner AZV Südholstein (15.04.2018)

Der WPU Angewandte Naturwissenschaften des 10. Schuljahres arbeitet an einem PANaMa-Projekt mit dem AZV Südholstein. Worum geht es?

Zusammen mit Auszubildenden des AZV erstellen unsere Schülerinnen und Schüler eine Ausstellungsvitrine. Inhaltlich geht es um naturwissenschaftliche Ausbildungsberufe, aber auch um die zentrale Aufgabe des AZV: Abwässer zu klären.

In einem ersten Schritt lernten sich die Jugendlichen kennen bei einer Betriebserkundung mit einem anschließenden Worls-Café. In lockerer Atmosphäre konnten unsere Zehntklässler die Auszubildenden zu ihren Berufen befragen.

Wie geht es weiter?

Im Mai treffen sich die beiden Gruppen, um gemeinmsam Ausstellungsmodelle und Poster zu erstellen. Im Juni wird dann die Vitrine gebaut, die in der Pausenhalle ihren Platz finden soll, aber auch zu Messen oder zum AZV mitgenommen werden kann.

[alle Schnappschüsse anzeigen]